You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Ganz aktuell

  • Mitt-Monats-Talk: nächster Termin am 14.09.2016
  • Stefanie Kühn in der "BR-Rundschau" (Bayerisches Fernsehen) am 04.05.2016 um 16 und 18.30 Uhr zum Thema Niedrigzinsphase
  • Dachgeschossgespräche und Online-Seminare Geldanlage 2016
  • Neu für neue Mandanten: Die Kurzfrist-Sprechstunde zur Klärung dringender Anliegen.

Honorarberatung für Ihre Finanzen

Die in Grafing bei München ansässige Private Finanzplanung Kühn GbR bietet reine Honorarberatung rund um das Thema Geld und Finanzen.

Echte Honorarberater

Die Honorarberater Stefanie Kühn und Markus Kühn gehören zu den sehr wenigen Finanzberatern in Deutschland, die keine Produkte verkaufen oder vermitteln und Ihnen daher von Provisionsdenken unabhängigen Rat zu Ihren Geldanlagen bieten können.

Für sämtliche unserer Leistungen (mit Ausnahme von Seminaren und Vorträgen) zahlen Sie nur soviel, wie Sie uns als Berater und Finanzexperten in Anspruch nehmen. Bei uns gibt es keine Provisionen, Bestandsvergütungen, Servicegebühren, Betreuungspauschalen oder ähnliches, sondern nur reinste Honorarberatung. Sie zahlen also immer nur unsere Beratungszeit multipliziert mit unserem Stundensatz – fertig. Kompetent, fair und transparent.

Anerkannte Finanzexperten

Stefanie und Markus Kühn bieten herausragende Fachkompetenz. Beide sind Finanzfachwirt (FH), Finanzökonom (EBS), Certified Financial Planner (CFP) und Geprüfte private Finanzplaner nach DIN ISO 22222:2005. Daneben ist Stefanie Kühn Diplom Wirtschaftsingenieurin und Markus Kühn Rechtsanwalt und Testamentsvollstrecker (EBS). Sie gehören laut der Finanzfachzeitschrift €uro beständig zu den Top 100 der besten Finanzberater des Jahres in Deutschland.Stiftung Warentest

Markus und Stefanie Kühn sind Autoren aktueller Finanzratgeber (unter anderem der bei Stiftung Warentest erschienene Bestseller "Geldanlage für Fleißige") sowie gefragte Experten in Presse, Funk und Fernsehen.


Aus dem Finanz-Coach Juli 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

im Zuge der Brexit-Sorgen und dem erneuten Aufflammen von Euro-Ängsten nehmen die Immobi­lienanzeigen und Anpreisungen der Bauträger wieder zu. Wir haben das Thema aufgegriffen und Ihnen wichtige Punkte zur Immobilien-Besichtigung zusammengestellt.

Die Aktienmärkte bleiben unruhig – gut zu wissen, zu welchen Tageszeiten Sie kaufen oder nicht kaufen sollten und welche Tage eines Monats zu beachten sind. Bei unserem Mitt-Monats-Talk am 13.7.16 geht es um den Nutzen von Musterdepots. Sie können jederzeit in unsere Reihe einstei­gen.

Grüße aus dem sonnigen Grafing

Ihre Stefanie und Markus Kühn

P.S.: Wenn auch Sie den kostenlos und monatlich erscheinenden "Finanz-Coach" erhalten möchten, melden Sie sich einfach rechts oben auf dieser Seite an.